Title
Startseite > Reise-Nachrichten
Reise-Nachrichten
Wintermärchen Slowakei PDF Drucken E-Mail
Nachrichten

Die Slowakische Republik gehört mit ihren modernen und preiswerten Wintersportzentren zu den Geheimtipps für Ski- und Snowboardfahrer. Rund 320 Skiorte. 36 Skizentren und 300 Seilbahnen stehen zur Auswahl. Wintersportorte wie die Hohe Tatra mit den Orten "Tatranska Lomnica", "Poprad" oder "Strbske Pleso" am Tschirner See bieten neben Abfahrtski und Langlaufloipen auch Snowboard-Spaß, Snowtubing und Kite-Wing.  Freeriding auf Snowboard läßt sich hier rasch erlernen. Exklusiv: Snowboard Paragliding und Skifahren bei Nacht - und alles vor wintermärchenhafter Gebirgskulisse. Beliebt für Abfahrtsski: Der Berg Solisko. Die Region Hohe Tatra gehört landschaftlich zu den romantisch reizvollsten Orten Europas. Auf der Westseite der Niederen Tatra wartet "Park Snow Donovaly" mit Loipen, Bobbahn, Eisbahn, Skischule und Snow Paragliding-Angeboten auf. Das Demanova Tal gehört zu den beliebtesten Skigebieten der Region Niedere Tatra. Empfehlenswert: Das Skizentrum Jasna am Berg Chopok. Neben Abfahrts- und Langlaufski erwartet Gäste hier ungetrübter Snowboardspaß mit Freeride Snowboad-Schule, Kongresszentrum und acht Seilbahnen, rund um den 2024 Meter hohen Berg Chopok.Tipp: Hundeschlittenfahrt durch die verschneite Winterwelt. Selbst in der West Tatra, der Großen und Kleinen Fatra, mit dem reizvollen Vratna Tal läßt sich ein vergleichsweise preiswerter Wintersporturlaub in modernsten Skizentren ermöglichen. Dirk Jacobs    www.slovakia.travel

 
Neueröffnung: Hilton Vienna Plaza PDF Drucken E-Mail
Nachrichten

Mit einem glamourösen Gala-Abend wurde die Neueröfnung des Hotel Hilton Vienna Plaza gefeiert. Verkehrsgünstig im Zentrum von Wien am Schottenring gelegen, erstrahlt das dritte Hilton Hotel in der österreichischen Hauptstadt exklusiv im Stil der 20er Jahre. Inspiriert vom Art Deco der 20er Jahre und den Architekten Joseph Hermann und Adolf Loos wurden Lobby und Restaurants errichtet. Die Brasserie & Bar Émile überzeugt mit sehr guter Küche. Die Bouillabaisse und Lammfleischgerichte gehören zu den besten in Wien. Das Haus verfügt über 245 Zimmer und eine Präsidensuite mit Panoramablick über die Dächer von Wien. Exklusiv: Die Küche und der perfekt temperierte, gut ausgestattete Wein-& Champagner-Schrank stammen von Miele und gehören zur Luxusausstattung der Präsidentensuite, die sukzessive um weitere Räume erweitert werden kann. Zur feierlichen Eröffnung wurden Norbert Lessing (Country Manager Hilton Austria & Präsident der American Chamber of Commerce), Simon Vincent (Executive Vice President & President EMEA Hilton Worldwide), US-Botschafterin Alexa Wesner und Skispringer Thomas Morgenstern gesichtet. Geschäftsreisenden stehen zehn Konferenzräume, ein gut ausgestattetes Business-Center, Executive Lounge, kostenfreies Wifi und Internet-Terminals im Hotel zur Verfügung. Besuchenswert: Das sehr gut ausgestattete Fitness Center mit Wellness-Angeboten (Massagen, Beauty) und Saunen in der 4. Etage.  Dirk Jacobs  www.hilton.com

 

 
CNN & V.I.P. Reise Magazin empfehlen: Besuch von Bratislava PDF Drucken E-Mail
Nachrichten

Die Redaktion des  V.I.P. Reise Magazin und die Reisespezialisten des US Senders CNN sind sich einig: Die slowakische Hauptstadt Bratislava (Pressburg) gehört zur Top 10 Europas führender Grenzstädte. "Besuch empfehlenswert". Das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis, eine hervorragende Infrastruktur, gut geführte Hotels (Kempinski, Sheraton, Hilton, Lindner,etc.), die ausgeprägte Gastfreundschaft, eine große Auswahl an Restaurants, Bars, Pubs, Nightlife-Angeboten und gute Erreichbarkeit sprechen für die Donau-Metropole. In wenigen Minuten erreichen Besucher von Bratislava aus zudem kaum berührte Wald-, Seen- und Gebirgslandschaften von einzigartiger Schönheit. Ganzjährig laden zusätzlich 15 Thermalbäder und sechs  Aquaparks zu Wellness und Entspannung ein. Die Slowakische Republik verzeichnete letztes Jahr einen Besucheranstieg von 13 Prozent aus Deutschland und gilt als Geheimtip für seine erstklassigen, neu ausgestatteten Wintersportdestinationen, wie der Hohen, Niederen und West-Tatra sowie der Kleinen und großen Fatra. Auch hier ist das Preis-Leistungsverhältnis exzellent. Tipp für den Herbst: Die Weinrestaurants in Bratislava und die dort beginnende Kleinkarpatische Weinstrasse, die bis zur Stadt Trnava führt, sind eine Reise wert. Neben Riesling und Chardonnay werden hier auch Blaufränkisch, Devin, Tokajer und Cabernet-Sauvignon angebaut. Von Wien ist Bratislava in ca. 50 Minuten mit dem Zug oder Auto erreichbar.  www.slovakia.travel     Dirk Jacobs

 
Naturführer: Wildes Brandenburg PDF Drucken E-Mail
Nachrichten

Der Naturführer "Wildes Brandenburg" aus dem L&H Verlag stellt auf 240 Seiten die schönsten Naturpark- und Nationalpark-Landschaften Brandenburgs vor. Über 3.000 Seen, viele Moore, geschützte Flußlandschaften und seltene Tierarten sind hier beheimatet. Autor Jörg Götting stellt in 15 Kapiteln die schönsten Naturschauplätze des sehenswerten Bundeslands vor. Der Nationalpark "Unteres Odertal" und die Biosphärenreservate "Schorfheide-Chorin", "Spreewald" sowie "Flusslandschaft Elbe-Brandenburg" werden ausführlich mit Flora, Fauna, Landschafts-, Pflanzen- und Tierfotos vorgestellt. Dazu gesellen sich geschütze Naturpark-Landschaften wie z.B.  "Stechlin-Ruppiner Land", "Barnim", "Uckermärkische Seen", "Märkische Schweiz" und "Westhavelland" im Westen Brandenburgs. Neben Adler, Schwarzem Milan, Großtrappe, dem seltenen Eisvogel, leben Biber, Fischotter, Waschbären und Wölfe in Brandenburg. Besucher finden hier die größte Vogelvielfalt Deutschlands vor. Pro Jahr gastieren rund 50.000 Kraniche vor Ort. Götting liefert zu den einzelnen Regionen auch nützliche Adressen von regionalen Tourismusverbänden, Naturpark- und Nationalparkeinrichtungen, Besucherzentren und Biogärten. So lassen sich seltene und geschütze Tiere wie Fledermäuse und Pflanzen wie das zu den Rosengewächsen zählende Sumpf-Blutauge inmitten einzigartiger Landschaften entdecken. Das Buch wurde vom Landesumweltamt Brandenburg herausgegeben und eignet sich hervorragend als Reise-Begleiter für einen Aufenthalt in Brandenburg.  Preis: 19,80 € , www.lh-verlag.de      Dirk Jacobs

 
Maritim: Neues Restaurant in Berlin PDF Drucken E-Mail
Nachrichten

In bester City-Lage in der Berliner Friedrichstrasse hat das neue Restaurant "berlin tapas" eröffnet. Es gehört zum Maritim Hotel proArte und bietet eine Auswahl an deftigen Berliner Speisen in kleinen Portionen. Dazu gehören neben Berliner Bouletten und Currywurst, auch Kasslerbraten, Berliner Kalbsleber, Kartoffelpuffer oder kaltes Matjeshäckerle. Die Portionen werden auf einem Brett mit jeweils drei kleinen Schälchen gereicht. Es gibt auch sechs oder neun Schalen, um einen Vorab-Geschmack auf Berliner Hausmannskost zu erhalten. Preis: 12 Euro für drei kleine Schälchen. Das Restaurant eignet sich gut für Geschäftsreisende, ist an sieben Tagen jeweils ab 12 Uhr geöffnet und offeriert kostenfreies WLAN. Im Sommer bietet das Maritim Hotel proArte günstige Berlin-Packages mit Übernachtungs-Angeboten.  www.maritim.de   Dirk Jacobs

 
Luxus pur: Gold by FTI PDF Drucken E-Mail
Nachrichten

Die Luxusmarke des Reiseveranstalters FTI überzeugt mit einem vergrößerten Hotelangebot, exklusiven Luxus-Zug- und Kreuzfahrtreisen. Die Destinationen im Bereich Indischer Ozean wurden mit neuen Hotels auf den Seychellen und Malediven erweitert. Exklusiv: Die Trauminsel North Island, auf der Prinz William und Kate ihre romantischen Flitterwochen verbrachten sowie Round Island, inmitten eines Robinson-Archipels, bestehend aus kleinen, romantischen Seychellen-Inseln. Hier läßt es sich in Ruhe vom Alltag abschalten, ohne auf luxuriösen Komfort verzichten zu müssen. Der Katalog Gold by FTI enthält auch paradiesische Ziele auf den Malediven, in Réunion, Mauritius und auf dem afrikanischen Festland, in Asien, USA, Ozeanien und der Südsee. Im Sultanat Oman können FTI-Gäste im orientalischen Al Bustan Palace, direkt am Strand residieren und wie ein Sultan relaxen und entspannen. Tipp: Die Klassische Rundreise "Oman" führt zu märchenhaft schönen Orten des gastfreundschaftlichen Sultanats, wie Jabrin, Bahla, Nizwa bis ins südliche Salalah. Die exklusive Hotelauswahl, auch für Ziele in den USA erleichtert die Reiseplanung. Tipp für Filmliebhaber: Das Beverly Hills Hotel am Sunset Boulevard in Los Angeles ist seit Jahrzehnten der Treffpunkt von Moviestars, Regisseuren und Film-Sternchen. Für Europa wurde das neue Hotel The Chedi Andermatt (Schweiz) ins Programm genommen. Kombinierte Kreuzfahrten mit Tauchprogrammen in den Malediven werden als "Scuba & Spa" angeboten. Der zusätzliche VIP Service von FTI by Gold beinhaltet Limousinentransfers zum und vom Flugzeug.  www.fti.de  Dirk Jacobs

 

 

 
Seite 1 von 2

Hotel des Monats

Kunstwerk Hotel Lungarno

News image

Wo jedes Zimmer von Ferragamo massgefertigt ist   Salvatore Ferragamo emigrierte mit 16 Jahren mittellos in die USA und kam 1927 auf seiner eigenen Erfolgswelle nach Florenz. Dort eröffnete er 1938 sein Geschäft im historischen Palazzo Spini Feroni, unweit des Arno und der Via Tornabuoni. Hier empfing er Hollywood Stars und den ...

Weiterlesen

Neuester Artikel

Einfach himmlisch - JW Marriott Marquis Dubai

News image

  Plangemäß wird das JW Marriott Marquis Hotel in Dubai in mehreren Etappen eröffnet. Im November 2012 der erste von zwei Türmen mit 804 Zimmern und Suiten, mit neun Restaurants sowie fünf Bars und Lounges. Der zweite Turm wird Ende des Jahres 2014 die ersten Gäste be...

Weiterlesen

Your are currently browsing this site with Internet Explorer 6 (IE6).

Your current web browser must be updated to version 7 of Internet Explorer (IE7) to take advantage of all of template's capabilities.

Why should I upgrade to Internet Explorer 7? Microsoft has redesigned Internet Explorer from the ground up, with better security, new capabilities, and a whole new interface. Many changes resulted from the feedback of millions of users who tested prerelease versions of the new browser. The most compelling reason to upgrade is the improved security. The Internet of today is not the Internet of five years ago. There are dangers that simply didn't exist back in 2001, when Internet Explorer 6 was released to the world. Internet Explorer 7 makes surfing the web fundamentally safer by offering greater protection against viruses, spyware, and other online risks.

Get free downloads for Internet Explorer 7, including recommended updates as they become available. To download Internet Explorer 7 in the language of your choice, please visit the Internet Explorer 7 worldwide page.